JTL-Shop4 inkl. SEO Modul Enterprise

Artikelnummer: JTL-121-4

Kategorie: JTL- Programme

Version
4.999,00 €

exkl. 19% USt., zzgl. Versand (download)

sofort verfügbar

Lieferzeit: 0 Werktage



Marke: JTL-Software
Zusatzmodule für JTL-Shop System
  • Das Konfigurationsmodul ermöglicht Ihnen, zusammenstellbare Artikel in Ihrem Shop ganz einfach zu vertreiben.

    Viele Anwendungsmöglichkeiten

    Sie als Shopbetreiber verfügen damit über ein Werkzeug, das Ihnen vielfältige Möglichkeiten bietet, Ihr Sortiment optimal darzustellen und anzubieten. Anwendungsbeispiele wären:

    Vorteile von konfigurierbaren Produkten

    Mit dem Konfigurator entscheiden Sie, welche Einzelteile zu einem Gesamtartikel konfiguriert werden. Dadurch ergeben sich eine Reihe von Vorteilen:
    • Kunden müssen nicht mehr selbst umständlich alle Einzelteile im Shop zusammensuchen. Alle zugehörigen Artikel werden auf einer Seite übersichtlich angezeigt.
    • Kunden vergessen auch keine Komponenten mehr, da Sie als Shopbetreiber genau definieren welche Komponenten in welcher Stückzahl eine Pflichtauswahl benötigen.
    • Eine Vergleichsfunktion aller Artikel einer Konfigurationsgruppe ermöglicht es Ihren Kunden, eine passende Auswahl zu treffen.
    • Falscheinkäufe werden vermieden, da Sie als Shopbetreiber die Auswahl der Komponenten eingrenzen, so dass diese auf jeden Fall untereinander kompatibel sind.
    • Starre Stücklisten, die Sie als Shopbetreiber erstellt haben, können nun durch flexible Stücklisten, die der Kunde selbst individuell zusammenstellt, abgelöst werden.

    Demonstration

    In unserem Demonstrationsvideo sowie in unserem Demoshop erhalten Sie einen Einblick in die Anwendungsmöglichkeiten des Konfigurators.
  • Helfen Sie Ihren Kunden, schnell und einfach die für sie passenden Artikel zu finden.

    Der Auswahlassistent hilft bei der Filterung großer Artikelmengen nach Merkmalen. Sie können im Adminbereich des Shops verschiedene Gruppen anlegen und Fragen zur Merkmalfilterung zuordnen. Die Fragen müssen vom Shop-Besucher in einer von Ihnen festgelegten Reihenfolge beantwortet werden. Sobald alle Fragen beantwortet wurden oder keine weitere Filterung mehr möglich ist, wird dem Shop-Besucher die gefilterte Artikelmenge präsentiert.

    Eine Fragen-Gruppe kann im Shop auf der Startseite oder in bestimmten Kategorien erscheinen.

    Beispiel: Ein Schuh-Shop könnte folgende Frage-Gruppen in der Kategorie »Herren-Schuhe« erstellen:
    1. Welche Schuh-Größe suchen Sie? 38,39,40,41,42,43,44,45,46,47,48.
    2. Suchen Sie nach einem bestimmten Stil? Elegant, sportlich, Sandalen & Flip-Flops, Outdoor.


    Nach der Beantwortung dieser zwei Fragen kommt der Shop-Besucher schnell und effizient zu den Schuhen, die ihm passen und genau seinem Geschmack entsprechen.

    Die Dokumentation des Auswahlassistenten finden Sie unter Auswahlassistent
  • Sie möchten Download-Artikel verkaufen? Das ist mit dem Download-Modul des JTL-Shop3 und mit der JTL-Wawi nun kinderleicht.

    Laden Sie Ihre Dateien, die Sie zum Download anbieten möchten, zunächst per FTP auf Ihren Server in das Shop-Verzeichnis /downloads/. In JTL-Wawi verwalten Sie Ihre Downloads pro Webshop. Sie können Ihren Artikeln beliebig viele Download-Dateien zuweisen.

    Sie können Obergrenzen setzen, wie häufig ein Kunde die Datei herunterladen darf oder wie lange ein Download ab Kaufdatum gültig ist.

    Pro Download-Datei können Sie eine Beschreibung, ein Bild und eine Vorschaudatei hinzufügen.

    Das Download-Modul eignet sich für alle Arten von Downloads, ob mp3s, E-Books, Softwarepakete, Videos, usw.

    Mit der integrierten Vorschau-Funktion des Download-Moduls, können Multimedia-Dateien wie mp3s oder Videos abgespielt werden.

    Die Dokumentation zum Download-Modul finden Sie unter: Download-Modul.
  • Beschreibung

    Sie möchten Artikel mit Upload-Möglichkeit anbieten? Kein Problem mit JTL-Shop3 und der JTL-Wawi!

    Sie können in der JTL-Wawi am Artikel festlegen, ob zu diesem Artikel Dateien hochgeladen werden dürfen. Weiterhin legen Sie dort die erlaubten Dateitypen für Uploads fest. Sie können auch bestimmen, ob ein Upload für die Bestellung zwingend notwendig oder ob er nur optional möglich ist.

    Beispiel: Sie bieten individualisierbare Artikel, z. B. ein Mousepad mit eigenem Foto, an. Ihre Shop-Kunden legen dann den Artikel in den Warenkorb und laden dort ein eigenes Foto hoch.

    Die Dokumentation zum Upload-Modul finden Sie unter Upload-Modul.

     

  • Besser auf Kundenwünsche eingehen

    Mit dem Umfragemodul des JTL-Shop3 können Sie maßgeschneiderte Umfragen für Ihre Kunden bauen und so die Wünsche Ihrer Shop-Kunden herausfinden.
    Sie können z. B. herausfinden, welche Produkte und Dienstleistungen von Ihren Kunden gewünscht werden. Ebenso können Sie wichtiges Feedback zu Ihrem Shop-Design und zur Abwicklung erhalten.

    Über das JTL-Shop3 Admin-Backend legen Sie komfortabel beliebig viele Kundenumfragen an. Es stehen die folgenden Typen zur Verfügung:
    • Select-Box,
    • Multi-Select-Box,
    • Radio-Buttons,
    • Checkbuttons,
    • Freifelder.

    Damit lassen sich die verschiedensten Umfragen in kurzer Zeit online erstellen.

    Die Umfragen-Links können im JTL-Shop3 direkt in einer Box aufgelistet und so dem Kunden präsentiert werden.

    Umfrage-Auswertungen

    Im Admin-Backend sehen Sie die statistischen Auswertungen zu den von Ihnen erstellten Auswertungen. So erkennen Sie auf einen Blick, welche Antworten von Ihren Shop-Kunden am häufigsten gewählt wurden.

    Belohnung für die Teilnahme an einer Umfrage

    Belohnen Sie Ihre Kunden für die Teilnahme an einer Umfrage. Sie können für die erfolgreiche Teilnahme an einer Umfrage ein Kundenguthaben gutschreiben, welches dann mit der nächsten Bestellung im Shop einlösbar ist.


    Details und eine Anleitung zum Umfragemodul finden Sie im JTL-Wiki

  • Wir übernehmen die Installation Ihrer JTL-Wawi auf Ihrem System.
  • Jede JTL-Shop3 Lizenz erfordert einen Hinweis auf das verwendete Shospystem entweder in der Fusszeile oder auf der Impressum Seite. Diese Option lockert die Lizenzvereinbarung Ihrer JTL-Shop3 Lizenz, so dass Sie keinen Hinweis mehr auf JTL-Shop3 im Shop anzeigen müssen.Diese Option erlaubt es jedoch nicht, das Shopsystem als ein anderes Shopsystem zu deklarieren. Es befreit lediglich von der Pflicht der Shopsystemnennung.Für dieses Produkt ist eine vorhandene JTL-Shop3 Lizenz Voraussetzung. Bitte tragen Sie die Lizenznummer, deren Lizenzvereinbarung um die Brandfree Option erweitert werden soll, oben bei Lizenzschlüssel ein.
Ihre Konfiguration



Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Sonstiges

JTL-Shop X.XX aktuelle Version

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.