Allgemeine Plugin Installationsanleitung im Shop4

Das Plugin wird Ihnen in Form einer ZIP-Datei bereitgestellt. Aus Datenschutzgründen sind unsere Plugins verschlüsselt.

Die Meisten unserer Plugins sind für PHP5 und PHP7 verfügbar. Welche PHP-Version Ihr Shop benutzt, erfahren Sie auf der Startseite vom Admin-Bereich (Shop-Backend Dashboard).

Sollte das Plugin aktuell nur PHP5 verfügbar sein und Sie es für PHP7 benötigen, nutzen Sie unser Support-Angebot.


Installation im Shop4

  1. Gehen Sie in den Admin-Bereich von Ihrem Shop (Shop-Backend).
  2. Wählen Sie in der Navigationsleiste den Menüpunkt Plugins, und anschließend Pluginverwaltung
  3. Wählen Sie den Tab/Reiter "Upload", um das Plugin als Zip-Datei hochzuladen. Das Entpacken der ZIP-Datei, Hochladen via FTP-Server erfolgt hierbei in einem Schritt.
  4. Ihr Plugin finden Sie in der Liste der verfügbaren Plugins.
  5. Durch Setzen eines Häkchens und Klicken auf das Feld Installieren am Ende der Liste, wird das Plugin installiert. Die Bestätigung erhalten Sie mittels grün hinterlegter Anzeige oberhalb der Liste.
  6. Sofern Ihr Plugin Sprachvariablen enthält, können Sie diese in der Liste der installierten Plugins unter Sprachvariablen bearbeiten bzw. übersetzen.

Die Sprachvariablen in deutsch und englisch sind bereits für Sie vorbereitet bzw. übersetzt worden.
Bei Änderungen an den Sprachvariablen rufen Sie das Plugin-Backend erneut auf.
(siehe auch 'Plugin ist aktiviert - im Shop wird aber nichts angezeigt?')

Pluginspezifische Einstellungen können vorgenommen werden,
indem Sie das Plugin in der Navigationsleiste unter dem Menüpunkt Plugins aufrufen.


Plugin-Update im Shop4

Falls Sie im Plugin Anpassungen für Ihr aktuelles Template vorgenommen haben, würden wir empfehlen, diese Änderungen aus der entsprechenden Version zu sichern und in die aktuelle Version zu integrieren.
Achtung! In den aktuellen Versionen wurden in einigen Dateien wichtige Änderungen vorgenommen.
Sollten Sie diesbezüglich Hilfe benötigen, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Gehen Sie zuerst wie bei der Installation vor: Punkte 1 - 5

  1. In der Pluginverwaltung sehen Sie nun einen Update-Button am Plugin sowie die neue Versionsnummer. Durch Klicken auf den Butten erfolgt das Update.


Support-Angebot

Falls es Probleme gibt oder wir Ihnen sonst helfen können, nutzen Sie unser Service-Angebot.