Wir sind bemüht zeitnah unsere Plugins für den JTL-Shop5 umzusetzen. Weitere Informationen erhaltet ihr unter https://www.facebook.com/CiNGmbH.

Datenverarbeitung durch Drittanbieter

Zur Verbesserung unseres Angebotes lassen wir Informationen zum Nutzerverhalten durch Dritte verarbeiten.
Hier bieten wir Ihnen die Möglichkeit, individuell zu jeder einzelnen Datenverarbeitung durch Drittanbeiter zuzustimmen.

Diese Einstellungen können Sie jederzeit in unseren Cookie-Einstellungen anpassen.

Essentielle Cookies

Cookies, die zum ordnungsgemäßen Betrieb unseres Shops notwendig sind.

facebook

Facebook Tracking Pixel

Lebensdauer der Cookies: 3 Monate

Google Tag Manager

Lebensdauer der Cookies: bis Sitzungsende

Mouseflow

Analysiert das Nutzerverhalten.

Lebensdauer der Cookies: bis zu 3 Monate

Google Analytics

Analysiert die Website-Nutzung, um kundenspezifischen Inhalt zu liefern.
Führt Analysen durch, um die Website-Funktionalität zu optimieren.

Lebensdauer der Cookies: 2 Jahre

Google Analytics eCommerce

Conversion Tracking mit der Google Analytics eCommerce Erweiterung.

Art der Speicherung

Dürfen wir ihre Einstellungen permanent in Form eines Cookies in ihrem Browser speichern?
Andernfalls gehen die Einstellungen verloren, wenn Sie das Browser-Fenster schließen.

Cookie-Einstellungen

Preisanpassung nach über 5 Jahren ab 1.3.21

17.02.2021 08:37

Die CIN GmbH das Systemhaus für Handel und Logistik war und ist für Sie eine der wichtigsten Kontaktadressen in Fragen der IT-Systemintegration, die Arbeit mit Datenbanken oder SQL beim EDV-Service sowie bei der Beratung rund um verschiedene IT-Lösungen.

Support-Tätigkeiten wie z. Bsp. das IT-Monitoring, das Aufspielen von Updates, die Einrichtung und Aufrechterhaltung von Virenschutz sowie die kontinuierliche Administration der IT, sind dabei die grundlegenden und zeitintensivsten Tätigkeiten einer typischen IT Firma.
Dieses weite Spektrum an Angeboten und unsere umfassende IT-Hilfe, wollen wir weiterhin in gewohnt hoher Qualität für Sie bereitstellen können.

Seit 2017 keine Preisanpassung, trotz wachsender Betriebskosten & Nebenkosten.

Die letzte Anpassung unsererseits erfolge im Jahr 2017 und kann so nicht mehr aufrecht erhalten bleiben.
In dieser Zeit haben wir die Preise trotz stetig gestiegener Preise stabil gehalten.
Dazu wird es notwendig werden, die aktuellen Kosten neu zu kalkulieren und dem marktrelevanten, erhöhten Preisen, die auch wir schon seit Jahren tragen müssen, anzupassen.

Bitte informieren Sie sich über unsere angepassten Preise auf unserer Webseite: Zur Preisliste Hier klicken

Die Preise für bestehende Wartungsverträge mussten ebenso angepasst werden.

Natürlich hätten Sie, sofern Sie bereits Kunde mit bestehenden Wartungsvertrag sind, ein außerordentliches Sonderkündigungsrecht von 14 Tagen. Sollten Sie davon Gebrauch machen wollen, lassen Sie uns diese Kündigung bitte schriftlich im genannten Zeitraum ab Newsletter-Erhalt zukommen.

Wir sind überzeugt davon, dass Sie unsere Anpassungen zum Erhalt eines professionellen Supports mit Verständnis betrachten und uns sowie Ihnen die Möglichkeit geben, auch in Zukunft innovative IT-Lösungen zu entwickeln.


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.